Monety

 
Znaleziono 2571/2571 pozycji - pokaż wszystkie |
ID Zdjęcie Nominał Atrybucja Uwagi/Literatura Status
1928 denar
Münzprägungen Heinrichs III. (1039-56). Bayern, Salzburg
Gekrönter Kopf nach rechts. (+HEINRICVS IMP AVG). - Kirchengebäude. (SALZBVRC CIVIT).

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:05
przez: wcn
1929 denar
Münzprägungen Heinrichs III. (1039-56). Bayern, Nürnberg?
Gekrönter Kopf nach rechts. - Gebäude. Beiderseits entstellte Umschriften.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:05
przez: wcn
1930 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen , Duisburg
Gekröntes Brustbild nach rechts. +HEINRICHVS REX. -Thronender Herrscher mit ausgebreiteten Armen, in der Rechten den Reichsapfel haltend. DIVSBVRG.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:05
przez: wcn
1931 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen , Duisburg
Gekröntes Brustbild nach rechts, davor Stern. +HEINRICHVS REX. - Thronender Herrscher mit ausgebreiteten Armen, in der Rechten den Reichsapfel haltend. DIVSBVRG.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:05
przez: wcn
1932 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen , Duisburg
Gekröntes Brustbild nach rechts. +HEINRICHVS REX. - Palast (oder Kirche) in Seitenansicht hinter einer Mauer mit Tor. DIVS-BVRG.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:05
przez: wcn
1933 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen , Duisburg
Gekrönter Kopf nach rechts. +HEINRICHVS REX. - Palast (oder Kirche) in Vorderansicht hinter einer Mauer, darunter Wellenlinien (den Rhein andeutend?). DIVS-BVRG.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:05
przez: wcn
1934 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen , Duisburg
Gekrönter Kopf nach rechts. +HEINRICHVS IMP. - Gleiche Rückseite wie vor.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:05
przez: wcn
1935 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen , Duisburg
Gekrönter Kopf nach rechts, davor Krummstab. +HEINRICHVS REX. - DI-VS-BV-RG in vier Kreisen, in der Mitte ein Kreuz.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:06
przez: wcn
1936 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen, Duisburg
Gekröntes Brustbild nach rechts, davor Zepter. +HEINRICHVS IMP. - DI-VS-BV-RG in vier Kreisen, in der Mitte ein Kreuz.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:06
przez: wcn
1937 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen, Duisburg
Gekröntes Brustbild nach links. +HEINRICHVS RP. - Kreuz im Kreis, darumherum der Stadtname in acht Segmenten. DIVSBVRG.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:06
przez: wcn
1938 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen, Duisburg
Gekröntes Brustbild nach links, davor Schwert. +HEINRIHVS RP. - Kirchengebäude (oder Pfalz) in Seitenansicht. DIVS/BVRG.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:06
przez: wcn
1939 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen, Duisburg
Gekröntes Brustbild nach links, davor drei Kugeln. +HEINRICHVS RP. - Kirchengebäude (oder Pfalz) in Seitenansicht. DIVS/BVRG.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:06
przez: wcn
1940 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen, Duisburg
Skandinavische Nachahmung? des Duisburger Architekturtyps (Abb. 166) König Heinrichs IV. in viereckiger Form (Klippe). Gekröntes Brustbild nach rechts. +HEINRICHVS RE. - Palast (oder Kirche) in Vorderan- sicht über einer Mauer. Im Palast (oder in der Kirche) ein Kopf. DIVS -BVIG.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:06
przez: wcn
1941 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen, Werden
Gekrönter Kopf nach links, davor drei Kugeln. +HEINRICHVS RP. - Kreuz mit geperlten Schenkeln und Mittelrund. Im Mittelrund acht Keile in Sternform, in den Kreuzwinkeln der Stadtname WERHTNA.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:06
przez: wcn
1942 denar
Münzprägungen Heinrichs IV. (1056-1106). Niederlothringen, Antwerpen
Kreuz mit Kugeln in den Winkeln. +HEINRICVS REX. - Einzeiliges Schriftband mit CIVITA, darüber und darunter »Giebel« aus Doppellinien, im »Giebel« drei Punkte. AN+TWERPENSIS.

Dodano:
2013-08-05 12:12:52
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:06
przez: wcn