Monety

 
Znaleziono 2624/2624 pozycji - pokaż wszystkie |
ID Zdjęcie Nominał Atrybucja Uwagi/Literatura Status
1857 denar
Münzprägungen Heinrichs II. (1002-24). Bayern, Nach der Reform von 1009/10, Salzburg
Brustbild mit Diadem nach links. HEINRICVS REX. - Kreuz, in den Winkeln zweimal Dreipunkt, Keil und Ringel. +SC-S RVODPTVS.

Dodano:
2013-08-05 12:12:50
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:02
przez: wcn
1858 denar
Münzprägungen Konrads II. (1024-39). Niederlothringen, Duisburg
Gekröntes Brustbild von vorn. +CHVONRADVS IMP. - Schriftkreuz aus +DIVS/BVRG, in den Winkeln Halbmonde.

Dodano:
2013-08-05 12:12:50
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:02
przez: wcn
1859 denar
Münzprägungen Konrads II. (1024-39). Niederlothringen, Duisburg
Gekröntes Brustbild von vorn. +CHVONRADVS IMP. - Schriftkreuz aus +DIVS/BVRG, in den Winkeln Halbbögen.

Dodano:
2013-08-05 12:12:50
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:02
przez: wcn
1860 denar
Münzprägungen Konrads II. (1024-39). Niederlothringen, Duisburg
Gekröntes Brustbild von vorn. +CHVONRADVS IMP. - Schriftkreuz aus +DIVS/BVRG, in den Winkeln Halbbögen, darin abwechselnd Menschenkopf und Vogel.

Dodano:
2013-08-05 12:12:50
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:02
przez: wcn
1816 denar
In ottonischer Zeit beginnende anonyme Münzserien des sächsischen Raumes, Sachsenpfennige (Wendenpfennige, Randpfennige), Ältere Typengruppe (10. Jahrhundert), Magdeburg?
Schmalbalkentyp. Kirchengebäude, darin OTTO. - Kreuz mit Kugeln in den Winkeln. Beiderseits an Stelle einer Umschrift Striche.

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1817 denar
In ottonischer Zeit beginnende anonyme Münzserien des sächsischen Raumes, Sachsenpfennige (Wendenpfennige, Randpfennige), Ältere Typengruppe (10. Jahrhundert), Magdeburg?
Breitbalkentyp. Kirchengebäude. - Kreuz. In der »Umschrift« kräftige, balkenartige Striche.

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1818 denar
In ottonischer Zeit beginnende anonyme Münzserien des sächsischen Raumes, Sachsenpfennige (Wendenpfennige, Randpfennige), Jüngere Typengruppe (11. Jahrhundert), Saalegebiet
Kreuz mit Kugeln und Ringel in den Winkeln. - Breites Kreuz. Beiderseits eine Umschrift vortäuschende Striche (Keile).

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1819 denar
In ottonischer Zeit beginnende anonyme Münzserien des sächsischen Raumes, Sachsenpfennige (Wendenpfennige, Randpfennige), Jüngere Typengruppe (11. Jahrhundert), Saalegebiet
Krummstab, beiderseits Ringel mit Punkt. - Breites Kreuz. Beiderseits eine Umschrift vortäuschende Striche (Keile).

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1820 denar
In ottonischer Zeit beginnende anonyme Münzserien des sächsischen Raumes, Niedereibische Agrippiner (ab etwa 1050). Nachahmungen des Köln/Andernacher Münztyps, Bardowick
Entstelltes Münzbild aus dem dreizeiligen Kölner Stadtnamen (5/COLONI/A), in der Mitte ein Kreis. - Entstellter Andernacher Kirchentyp, in der »Kirche« zwei Kreuze.

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1821 denar
In ottonischer Zeit beginnende anonyme Münzserien des sächsischen Raumes, Niedereibische Agrippiner (ab etwa 1050). Nachahmungen des Köln/Andernacher Münztyps, Bardowick
Entstelltes Münzbild aus dem dreizeiligen Kölner Stadtnamen (8/COLONI/A), in der Mitte ein Kreuz. - Entstellter Andernacher Kirchentyp, in der »Kirche« zwei Sterne.

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1822 denar
Münzprägungen Heinrichs II. (1002-24). Oberlothringen und Niederlothringen, Trier
Gekröntes Brustbild nach rechts. HEINRICVS REX. - Kirchengebäude mit Portal und zwei Türmen. TREVERIS.

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1823 denar
Münzprägungen Heinrichs II. (1002-24). Oberlothringen und Niederlothringen, Thuin
Brustbild nach rechts. HEINRICVS. - Kreuz aus doppelter Perllinie, in den Winkeln TVINVM.

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1824 denar
Münzprägungen Heinrichs II. (1002-24). Oberlothringen und Niederlothringen, Dinant
Gekröntes Brustbild von vorn. HEINRICVS IMP. - Kreuz mit drei Kugeln in jedem Winkel. +DEONANT

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1825 denar
Münzprägungen Heinrichs II. (1002-24). Oberlothringen und Niederlothringen, Lüttich
Brustbild nach links. HEINRICVS IMP. - Kreuz in einem aus konkaven Bögen gebildeten Viereck. In den Bögen außen SCS-LAN-BER-TVS (rückläufig).

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn
1826 denar
Münzprägungen Heinrichs II. (1002-24). Oberlothringen und Niederlothringen, Huy
Brustbild nach rechts. HEINRICVS INPERA. - Senkrechte geperlte Doppellinie, darüber waagerecht einzeilig HOIVM. Außen SDOMITIANVS.

Dodano:
2013-08-05 12:12:49
przez: wcn

Zmodyfikowano:
2013-08-05 12:20:01
przez: wcn